Camping – wer hätte das gedacht?

Nachdem ich meine Familie im Herbst 2004 kennengelernt hatte, sind wir 2006 das erste Mal zusammen in den Urlaub gefahren. Zunächst hatten wir es mit einer Woche in einem Ferienhaus auf Rügen probiert. Es war dort wirklich sehr schön, wie man den Fotos entnehmen kann.

Eine fast 8-stündige Anreise mit zahlreichen Staus und die hohen Preise in den Sommerferien haben uns dann dazu gebracht, für die folgenden Jahre mit etwas größeren Entfernungen zu planen und so verschlug es uns im Jahr 2007 in die Provence. Eine Woche Valreas und ein weitere in Revest St. Martin weckten auch in Frau und  Kind die Begeisterung für Frankreichs Süden. „Camping – wer hätte das gedacht?“ weiterlesen